Fontealta

Frostsichere Außenduschen

Für ganzjährig nutzbare Gartenduschen am Pool oder im Bereich einer Sauna spielt die Entscheidung für eine frostsichere Variante eine sehr wichtige Rolle. FONTEALTA realisiert für den Außenbereich hochwertige Duschen mit einem eigens entwickelten Frostschutz-System. Die Outdoor-Duschen BOSS, CLUB und BOSS WIDE sind jeweils mit einer handpolierten, gebürsteten oder matt schwarzen Oberfläche erhältlich. Mit einem Warm- oder Kaltwasser-Anschluss statten Sie Ihre Edelstahldusche individuell aus. » weiterlesen

Kommen Sie rundum frostsicher durch die Winterzeit.

Die umfangreiche Konzeption einer Sauna- oder Poollandschaft im Freien sieht oftmals die Montage einer Außendusche vor. Speziell für diesen Zweck fertigt das italienische Unternehmen FONTEALTA exklusive Duschsäulen in anspruchsvollem Design.

Frost erfordert zumeist eine Entleerung, wenn nicht sogar eine vollständige Demontage der Standarmaturen. Das hat zur Folge, dass viele Saunaduschen nicht ganzjährig eingesetzt werden können. Dementsprechend kommt es auf einen dauerhaft verfügbaren Winterschutz und widerstandsfähiges Material an.

Projektbezogen realisiert FONTEALTA die Ausstattung freistehender Edelstahlduschen mit dem Frostschutz-System FOUR SEASON (4S). Die Duschen BOSS, CLUB und BOSS WIDE überstehen problemlos den Winter. Sie sind sicher im Außenbereich Duschen bis -20 Grad.

Des Weiteren stehen Ihnen Zusatzausstattungen zur Auswahl.

Das Material Edelstahl in unterschiedlichen Facetten einerseits, kombiniert mit einer Fußdusche, Handbrause oder großem Duschkopf andererseits, erfüllt Ihre zusätzlichen Wünsche.

Technischer Hintergrund für frostsichere Außenduschen

Zunächst werden die Wasserleitungen für kalte und/oder warme Ventile im Inneren der Edelstahl-Dusche mittels umweltfreundlichem Armacell® isoliert. Darin gut verpackt, liegt eine Begleitheizung entlang der flexiblen Rohre. Ein Temperaturfühler überwacht im oberen Bereich der Außendusche die Außentemperatur voll automatisiert. Das Frostschutz-System wurde von Experten speziell für diese winterfesten Gartenduschen entwickelt. Für den elektrischen Anschluss müssten Sie im Radius von 5m eine Außensteckdose oder einen alternativen fachspezifisch hergestellten Elektroanschluss zur Verfügung stellen. Innenseitig reicht die Heizung bis zur Bodenplatte. Eine bauseitige Isolation der zugeführten Leitungen für eine technisch einwandfreie Nutzung ist daher notwendig.

Winterfeste Außenduschen aus dem Material Edelstahl bedeuten eine hochwertige Ergänzung Ihrer Gartengestaltung. Wie die meisten Außenduschen des Herstellers FONTEALTA, werden auch diese Pool- und Saunaduschen aus strapazierfähigem V4A-Stahl, Inox Aisi 316 gefertigt. Langlebigkeit und vor allem eine nachhaltige Produktion haben oberstes Gebot, wobei das Material absolute Korrosionsbeständigkeit und eine leichte Pflege garantiert.

Nahezu alle FONTEALTA-Duschen können unabhängig von der Begleitheizung im Winter in Ihrem Garten verbleiben. Lediglich das Auslaufen und die vollständige Entleerung von Wasser müssen gewährleistet sein. Flexible Teile wie zum Beispiel große Kopfbrausen und die Handbrause sollten bei Frost abmontiert werden. Informieren Sie sich auf unserer Website zu alternativen Modellen und Montagevarianten und kontaktieren Sie uns gern über unser Kontaktformular oder per Telefon.

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihrer ganzjährig nutzbaren Außendusche für den Garten.

Fragen & Antworten zu frostsicheren Duschen

Wie installiere ich eine Gartendusche richtig?

Mit jedem Angebot für eine FONTEALTA Außendusche erhalten Sie neben der Preisinformation eine ausführliche Montageanleitung. Die Installation muss stets durch Fachpersonal erfolgen, um die Garantie auf Ihre Armatur zu gewährleisten.

Wann ist eine Dusche frostsicher?

Zunächst bieten Sie der Gartendusche durch vollständiges Leerlaufen und Öffnung aller Ventile ausreichend Frostschutz. Dahingehend sind alle FONTEALTA Armaturen frostsicher und können im Winter in Ihrem Außenbereich verbleiben.

Ein wichtiger Unterschied liegt in der ganzjährigen Nutzung. Soll die Wasserversorgung im Bereich einer Sauna oder eines Pools auch im Winter geboten sein, so muss die Standarmatur mit einer Begleitheizung ausgestattet werden.

Welche Zusatzoptionen hat eine frostsichere Außendusche?

Die Farbauswahl zwischen spiegelpoliert, gebürstet oder matt schwarz ist frei wählbar.

Je nach anliegender Wasserleitung können Sie sich zwischen Warm- und/oder Kaltwasser entscheiden. Zusätzliche Optionen wie Handbrause, Fußdusche und eine große Kopfbrause stehen Ihnen hierbei zur Auswahl. Wir empfehlen allerdings die beweglichen Teile, wie in diesem Falle die Handbrause bei Frost zu demontieren.